Einen Baum in Israel pflanzen

Mit der Pflanzung jedes einzelnen Baumes in Israel erfüllt sich GOTTES Wort aus Jesaja 41, Vers 19 vor unseren Augen:

In die Wüste bringe ich Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume, in der Steppe setze ich Wacholder, Ulmen und Zypressen dazu, damit sie sehen und erkennen, es aufnehmen und auch einsehen, dass die Hand des HERRN dies getan und dass der Heilige Israels es geschaffen hat. 

Wenn Sie in Ihrem Namen – oder als Geschenk für Freunde und Bekannte – einen Baum im Heiligen Land pflanzen lassen, begrünen Sie damit nicht nur eine öde Landschaft und tragen nicht nur zur Verbesserung der Ökobilanz Israels bei. Sie setzen damit ein Zeichen, dass Sie auf der Seite Israels  stehen und (so wie die Bibel es fordert) SEIN Volk und Land segnen.

 

Pflanzen Sie in Ihrem Namen oder im Namen von Freunden, Bekannten oder Verwandten, denen Sie eine persönliche und sinnvolle Freude bereiten wollen, einen Olivenbaum in Israel.

Und so pflanzen- oder verschenken Sie Bäume

Einfach pro Baum, den Sie verschenken möchten, 32 EURO (incl. Porto und Bearbeitungsgebühren) überweisen und Ihre Wünsche mit dem Überweisungsauftrag an uns senden.

Die von Ihnen Beschenkten (oder Sie selbst) erhalten dann umgehend eine Urkunde für das Baumgeschenk (mit Ihrem Namen oder dem Namen des Beschenkten).